Fördermöglichkeiten über COST-Networking-Tools

COST bietet ein Portfolio an COST-Vernetzungs-Tools an, mit deren Hilfe die wissenschaftlichen Ziele jeder COST-Aktion erreicht werden können / sollen. Dabei gibt es verpflichtende Netzwerkmittel, die jede COST-Aktion nutzen muss. So gehören zu den Mindestbedingungen die Durchführung von jährlichen Treffen des Management Commitees, Arbeitsgruppentreffen sowie der Aufbau einer Webseite für jede COST-Aktion.

Folgende COST Tools werden von COST zur Vernetzung von Teilnehmenden in einer COST-Aktion finanziert: